Nachrichten


(Abspielen) RSF Nachrichten von 22:00 Uhr anhören (Sprecher)

  • Trump ordnet den Ausstieg aus TPP an
    US-Präsident Trump hat sein erstes Wahlversprechen eingelöst. Er hat den Ausstieg aus dem Freihandelsabkommen TPP angeordnet. Mehr von Christiane Stiefel:

  • Bund und Länder einigen sich auf eine Reform des Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende
    In Zukunft profitieren mehr Kinder vom Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende. Bund und Länder haben sich geeinigt, die Leistung auszuweiten. Das hat Bundesfamilienministerin Schwesig mitgeteilt. Den Vorschuss bekommen Alleinerziehende, wenn der andere Elternteil keinen Unterhalt zahlt. Unter anderem soll das Jugendamt jetzt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr eines Kindes einspringen, statt wie bisher bis zum 12.

  • Bei dem Terrorverdächtigen in Neuss haben die Ermittler weder Waffen noch Sprengstoff gefunden
    Bei dem Terrorverdächtigen in Neuss haben die Ermittler weder Waffen noch Sprengstoff gefunden. Es gebe keine Hinweise auf einen unmittelbar bevorstehenden Anschlag, heißt es von der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft. Mehr von Linda Stahl:

  • Îm Kreis Steinburg ist die Geflügelpest durch einen anderen Virus Subtyp ausgebrochen
    Nach einem weiteren Geflügelpestfall in Schleswig-Holstein ist dort ein anderer Untertyp des aktuell verbreiteten Erregers festgestellt worden. Betroffen ist eine Putenhaltung im Kreis Steinburg mit insgesamt 18 400 Tieren. Ein Teil des Bestands ist schon verendet- die anderen Puten werden nun getötet

  • Der erste Tag der Friedensgespräche für Syrien ist ohne greifbares Ergebnis zu Ende gegangen
    Der erste Tag der Friedensgespräche für Syrien ist ohne greifbares Ergebnis zu Ende gegangen. Vertreter der Rebellen und der Regierung haben es abgelehnt, direkt miteinander zu sprechen. Das Treffen in Kasachstan geht morgen weiter.

  • Bernie Ecclestone ist nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1
    Bernie Ecclestone ist nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. Das hat der 86-Jährige dem Magazin "Auto Motor und Sport" bestätigt. Den Posten hat der Amerikaner Carey übernommen.

Weitere Nachrichten aus dem RSF-Sendegebiet

In Zürich hat ein Jugendlicher einen Straßenbahnfahrer mit einem Laserpointer geblendet. Der Fahrer musste eine Notbremsung einleiten, bei der aber niemand verletzt wurde. Aufgrund der genauen Angaben des Fahrers konnte kurz darauf ein Jugendlicher in einer Wohnung in der Nähe angetroffen werden, der die Tat zugab. (23.01.2017)

Sachschaden von rund 40.000 Euro ist am Morgen beim Brand eines Autos in Engen entstanden. Laut Polizei hatte der Autobesitzer das Fahrzeug mit laufendem Motor neben einer Garage abgestellt, als es in Flammen aufging. Durch die Hitze und Rauchentwicklung wurden außerdem die Hausfassade, Fenster und die Haustür beschädigt. (23.01.2017)

Einen filmreifen Einsatz hat ein Polizist bei einer Polizeikontrolle bei Wetzikon im Kanton Zürich gezeigt. Ein 19-jähriger Autofahrer wollte die Kontrolle durchbrechen und raste direkt auf den Polizisten zu. Dieser rettete sich mit einem Sprung auf die Motorhaube, klammerte sich fest und zwang so den flüchtigen Fahrer nach etwa 200 Metern anzuhalten, Der Polizist blieb unverletzt und der 19 Jahre alte Fahrer wurde festgenommen. (23.01.2017)

Nach einem Unfall auf schneeglatter Straße bei Schwendi im Kreis Biberach ist ein 20-jähriger Autofahrer im Krankenhaus gestorben. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der junge Mann war am vergangenen Donnerstag mit seinem Auto in einer Kurve ins Rutschen geraten und frontal gegen einen Baum geprallt. (23.01.2017)

Ein Fuchs auf der Überholspur hat auf der A1 bei Wängi einen Autounfall ausgelöst. Das Tier wurde von einem 22-jährigen Autofahrer erfasst, wodurch dieser mit seinem Wagen in die Mitteleitplanke prallte. Ein nachfolgendes Auto krachte ebenfalls in die Unfallstelle. Während der Fuchs den Unfall nicht überlebte, wurden beide Autofahrer glücklicherweise nur leicht verletzt. (23.01.2017)

Offenbar erfolglos haben Unbekannte am Wochenende versucht, die Grund- und Werkrealschule in Görwihl in Brand zu setzen. An verschiedenen Orten versuchten die Täter, mit Papiertaschentüchern, Zeitschriften und Streichhölzern ein Feuer zu legen. Außer kleinen Brandflecken richteten die Unbekannten keinen Schaden an, trotzdem ermittelt die Polizei wegen versuchter schwerer Brandstiftung. (23.01.2017)

Auf dem Feldberg sind bei einem Rodelunfall fünf Menschen leicht verletzt worden, unter ihnen drei Kinder. Eine 38-jährige Frau und ihre Tochter kollidierten auf ihrem Holzschlitten mit einem 36-jährigen Mann und seinen beiden Kindern, die sich zu Fuß auf der Piste aufhielten. Gegen die Schlittenfahrerin wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, so die Polizei. (23.01.2017)

Nach dem Brand eines Holzschopfs in Stein am Rhein im November hat die Schaffhauser Polizei jetzt zwei Jugendliche ermittelt, die für das Feuer verantwortlich gewesen sein sollen. Die beiden Minderjährigen sollen verschiedene Gegenstände angezündet und dann in dem Schopf liegen gelassen haben, wodurch dieser niederbrannte. Verletzt wurde damals niemand, allerdings entstand ein Schaden über mehrere zehntausend Franken. (23.01.2017)

In Waldshut-Tiengen ist ein 18-Jähriger mitten in der Fußgängerzone ausgeraubt worden. Er war von einem unbekannten Mann unter dem Vorwand einer vermeintlichen Spendenaktion ins Gespräch verwickelt worden und erklärte sich bereit, zehn Euro zu spenden. Als er seinen Geldbeutel zückte, riss der Unbekannte diesen an sich und machte sich mit über 100 Euro Beute aus dem Staub. (23.01.2017)

Wegen fahrlässiger Tötung und Fahrerflucht muss sich seit heute ein 22-jähriger Mann vor dem Amtsgericht Tettnang verantworten. Er soll eine junge Frau am Überholen gehindert und so einen tödlichen Unfall provoziert haben. (23.01.2017) (Abspielen)

Gregor Thomann wird in der kommenden Saison in der 1. Handball-Bundesliga spielen. Der Rechtsaußenspieler erhielt von der HBW Balingen-Weilstetten einen Profivertrag. Bei der HSG Konstanz hat der 24-Jährige in 18 Spielen 111 Tore erzielt. (23.01.2017)

Bei Zeinigen im Kanton Aargau sind drei Kinder zum Teil schwer verletzt worden, als sie beim Rodeln gegen einen vorbeifahrenden Lieferwagen prallten. Die beiden Mädchen und der Junge im Alter von sieben, elf und 14 Jahren waren beim Spielen auf eine Straße geraten. Der 51-jährige Lieferwagenfahrer musste seinen Führerschein vorläufig abgeben. (23.01.2017)

Mehrere tausend Franken Sachschaden ist bei einem Garagenbrand im thurgauischen Weingarten entstanden. Die alarmierten Feuerwehrleute konnten den Brand rasch löschen. Ein Anwohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. (23.01.2017)

An der Bushaltestelle „Landschreiber“ im aargauischen Nussbaumen haben zwei bislang Unbekannte einen 32-jährigen Mann ausgeraubt. Die beiden Täter erbeuteten einige tausend Franken und flüchteten vermutlich in einem schwarzen Audi. Der 32-Jährige erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen. (23.01.2017)

Bei einem spektakulären Unfall im aargauischen Muri hat sich ein 60-jähriger Autofahrer leichte Verletzungen zugezogen. Der Mann hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren, fuhr über eine Böschung, hob ab und landete auf dem Dach in einem Privatgarten. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 40.000 Franken. (23.01.2017)

Zwei zum Teil schwer Verletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall in Veringenstadt im Kreis Sigmaringen gefordert. Ein alkoholisierter 21-jähriger Autofahrer hatte zunächst einen 31-jährigen Fußgänger touchiert und ist dann gegen die Kirchenmauer gekracht. Der 20-jährige Beifahrer musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. (23.01.2017)

Bei einem Verkehrsunfall auf der A1 nahe Seuzach haben zwei Menschen zum Teil schwere Verletzungen erlitten. Der Wagen eines 33-jährigen Fahrers war in einer langgezogenen Kurve ins Schleudern geraten und in die Mittelleitplanke gekracht. Der Mann und seine 32-jährige Begleiterin wurden vom Winterthurer Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (23.01.2017)

Thomas Kleinschmidt bleibt Bürgermeister in Wasserburg. Der CSU-Politiker konnte sich gegen seinen Herausforderer Felix Eisenbach durchsetzen. Rund 58 Prozent der Wähler gaben ihre Stimme für den Amtsinhaber. (23.01.2017)

Schwere Verletzungen hat eine 32-jährige Autofahrerin bei einem Unfall in Rickenbach im Kanton Zürich erlitten. Am Ortseingang war der Wagen der Frau von der Fahrbahn abgekommen, prallte gegen einen Baum und landete in einem Bach. Feuerwehrleute mussten die 32-Jährige aus dem Unfallwrack bergen. (23.01.2017)

Robert Scherer wird neuer Bürgermeister in Meersburg. Der 49-jährige Bauingenieur bekam 70 Prozent der Stimmen und löst damit den amtierenden Bürgermeister Martin Brütsch ab, für den nur noch 22 Prozent der Wähler stimmten. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 50 Prozent. (23.01.2017)

Im Kampf um die Play-off Qualifikation hat Eishockey-Zweitligist Ravensburg Towerstars weitere Punkte verloren. Gegen die Kassel Huskies setzte es gestern eine 3:6-Heimniederlage, am Freitag wurde bereits die Partie in Dresden mit 1:2 verloren. In der Tabelle belegen die Oberschwaben aktuell Rang 8. (23.01.2017)

Vor dem Freiburger Amtsgericht muss sich heute ein 27 Jahre alter Mann verantworten, dem Vergewaltigung und Amtsanmaßung vorgeworfen wird. Der Beschuldigte soll sich in einem Club in der Freiburger Innenstadt in die Damentoilette begeben und sich dort als Drogenfahnder ausgegeben haben. Eine 27-jährige Frau ließ sich daraufhin durchsuchen und wurde vergewaltigt. (23.01.2017)

Für die Fans der Schwenninger Wild Wings gab es an diesem Wochenende nichts zu feiern. Der Eishockey-Erstligist verlor zunächst das Auswärtsspiel bei den Straubing Tigers mit 2:5, dann ging auch noch das gestrige Heimspiel gegen den amtierenden Meister München mit 2:6 verloren. Am Dienstag empfangen die Schwenninger die Roosters aus Iserlohn zum Kellerduell. (23.01.2017)

Bei einem Rodelunfall in St. Gallenkirch ist ein 33-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der deutsche Urlauber war bäuchlings und mit dem Kopf voraus einen Hang an der Bergstation „Garfreschabahn“ hinuntergeschlittert. Nach etwa 100 Metern kam er von der Rodelbahn ab und prallte in einen Gartenstein. (23.01.2017)

In der Volleyball-Bundesliga hat der VfB Friedrichshafen sein zwölftes Spiel in Folge gewonnen. Beim Aufsteiger Solingen gewannen die Häfler souverän mit 3:0 und bleiben damit Tabellenführer. Am kommenden Sonntag steht das Pokalfinale in Mannheim gegen die Berlin Recycling Volleys an. (23.01.2017)

Schwere Verletzungen hat ein 55-jähriger Landwirt bei einem Arbeitsunfall in seinem Weinberg in Pfaffenweiler im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald erlitten. Der Traktor des Mannes geriet auf eisglattem Untergrund ins Rutschen und stürzte einen etwa zehn Meter tiefen Abhang hinab. Feuerwehrleute mussten erst den schwerverletzten Landwirt und dann seinen Traktor bergen. (23.01.2017)