+++ Im RSF Studio: Marc Moßbrugger +++ Aktueller Titel: 'The captain of her heart' von Double +++ Betagter Autofahrer kracht gegen Hauswand. +++ Dickere Lohntüten für Helios-Angestellte. +++ Schüler bei Unfall schwer verletzt. +++ Einbruch beim Optiker. +++ Autofahrer prallt gegen Baum. +++ Unbekannte rauben Frau aus. +++ Biberach bekommt neue Kletterhalle. +++ Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt. +++ Burgunderblutalge verursacht Sorgen. +++ Mutmaßliche Einbrecher verhaftet. +++ Konstanzer Studie zweifelt an Asylgerechtigkeit. +++ Aktueller Titel: 'The captain of her heart' von Double +++ Lörrach 0 °. +++ Waldshut-Tiengen 0 °. +++ Zürich 0 °. +++ Sigmaringen 0 °. +++ Konstanz 0 °. +++ Friedrichshafen 0 °. +++ Weingarten 0 °. +++

Nachrichten


(Abspielen) RSF Nachrichten von 10:00 Uhr anhören (Sprecher: Sönke Röhling)

  • Türken in Deutschland werden ausspioniert
    Die Türkei spioniert auch in Deutschland viele Anhänger der Gülen-Bewegung aus - das berichtet die Süddeutsche Zeitung. Jan Altmann ... wie ist das Ganze herausgekommen und wie reagieren die deutschen Behörden darauf?

  • Schottisches Parlament stimmt über Unabhängigkeits-Referendum ab
    Das schottische Parlament stimmt am Abend über ein neues Referendum zur Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien ab. Es wird mit einer deutlichen Zustimmung gerechnet. Mehr von Imme Kasten:

  • Bund, Länder, Kommunen und Sozialversicherung senken Schuldenstand
    Bund, Länder, Kommunen und Sozialversicherung haben ihren Schuldenstand im vergangenen Jahr verringert. Insgesamt standen sie mit 2 Billionen und 6einhalb Milliarden Euro in den Miesen - das waren rund 16 Milliarden weniger als ein Jahr zuvor, so das Statistische Bundesamt.

  • Christine Kaufmann ist tot
    Die Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot. Die 72-jährige starb in der Nacht in einer Münchner Klinik, so ihr Management. Kaufmann litt an Blutkrebs - und lag zuletzt im Koma. Die Ärzte hatten gehofft, den TV-Start mit einer Chemotherapie stabilisieren zu können.

  • Konstanzer Studie zweifelt an Asylgerechtigkeit
    RSF-Regionalstudio Bodensee-Oberschwaben: Die Anerkennung eines Asylbewerbers hängt auch davon ab, wo genau er in Deutschland seinen Antrag stellt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der Uni Konstanz.

  • Schüler bei Unfall schwer verletzt
    RSF-Regionalstudio Hochrhein: In Neftenbach hat ein elfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten. Wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte, war der Schüler plötzlich hinter einem geparkten Lieferwagen auf die Straße gesprungen und wurde von dem Auto einer 54-jährigen Fahrerin erfasst.

Weitere Nachrichten aus dem RSF-Sendegebiet

Schwere Verletzungen hat ein 85-jähriger Autofahrer bei einem Unfall in Mengen-Blochingen erlitten. Laut Polizeibericht hatte der Mann in der Heudorferstraße die Kontrolle über seinen Wagen verloren, war gegen eine Haustreppe und einen Jägerzaun geprallt und schließlich in ein Gebäudeeck gekracht. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in eine Klinik. (28.03.2017)

Die Angestellten der Helios Kliniken dürfen sich über dickere Lohntüten freuen. Bis Ende Oktober bekommen sie in drei Schritten 5,3 Prozent mehr Gehalt. Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr als 100.000 Mitarbeitern an über 100 Standorten – auch in Breisach, Müllheim oder Titisee-Neustadt. (28.03.2017)

In Neftenbach hat ein elfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten. Wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte, war der Schüler plötzlich hinter einem geparkten Lieferwagen auf die Straße gesprungen und wurde von dem Auto einer 54-jährigen Fahrerin erfasst. (28.03.2017)

Bislang Unbekannte sind in ein Optikergeschäft in Bad Waldsee eingebrochen. Die Täter klauten zahlreiche Brillen, technische Geräte und Bargeld im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro. Die Ermittlungen hat die Polizei in Weingarten übernommen. (28.03.2017)

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Langenhart im Kreis Sigmaringen haben sich zwei Menschen zum Teil schwere Verletzungen zugezogen. Ein 72-jähriger Autofahrer war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und ist frontal gegen einen Baum geprallt.. Seine 70-jährige Beifahrerin musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. (28.03.2017)

Zwei bislang Unbekannte haben eine 58-jährige Frau in Tägerwilen ausgeraubt. Wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte, wurde die Frau am frühen Montagmorgen auf einem Firmenareal an der Konstanzerstraße von dem Duo festgehalten und nach Wertsachen durchsucht. Die beiden maskierten Täter waren Ende 20, schlank und sprachen gebrochen Deutsch. (28.03.2017)

Der Deutsche Alpenverein darf in Biberach eine neue Kletterhalle bauen. Vom Gemeinderat gab es gestern Abend grünes Licht, einen Pachtvertrag für das Grundstück und einen Zuschuss von über 500.000 Euro. Oberbürgermeister Norbert Zeidler bezeichnete das millionenschwere Projekt als ein bedeutendes Bauvorhaben, das ein weiteres Plus im Sportangebot der Stadt darstelle. (28.03.2017)

Bei einem Verkehrsunfall in Feuerthalen-Langwiesen im Kanton Zürich hat eine Rollerfahrerin schwere Beinverletzungen erlitten. Die 74-jährige Frau war in das Heck eines Wagens vor ihr geprallt, der zum Abbiegen angehalten hatte. Ein Rettungshelikopter brachte die Frau in ein Krankenhaus. (28.03.2017)

Die Burgunderblutalge scheint sich im Bodensee weiter auszubreiten – für Forscher ein Phänomen der Klimaerwärmung. Die giftige Alge kann Kleinkrebse und Fische töten, für den Menschen ist sie weit weniger gefährlich. Berufsfischer vermuten, dass das nährstoffarme Wasser eine rasche Vermehrung begünstigt. (28.03.2017)

In Zollikerberg haben Zürcher Kantonspolizisten zwei mutmaßliche Einbrecher verhaftet. Die beiden 22-jährigen Männer sollen in einer Kindertagesstätte Laptops und Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken geklaut haben. Ein aufmerksamer Anwohner hatte den Einbruch bemerkt und die Polizei alarmiert. (28.03.2017)

Die Anerkennung eines Asylbewerbers hängt auch davon ab, wo genau er in Deutschland seinen Antrag stellt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der Uni Konstanz. (28.03.2017) (Abspielen)