+++ Im RSF Studio: Sven Henrich +++ Aktueller Titel: 'Sailing away' von Chris de Burgh +++ Freiburger Weihbischof kommt vom Bodensee. +++ Mutmaßlicher Drogendealer verhaftet. +++ Erzdiözese will Betrugsverdacht aufklären. +++ Rechtsmediziner sagt im Hussein K.-Prozess aus. +++ Auto prallt frontal gegen Mauer. +++ Bundespolizei registriert illegale Einreisen. +++ Einbrecher knackt Spielautomat. +++ Mädchen bei Unfall schwer verletzt. +++ Auto schleudert von der Straße. +++ Umweltminister zeichnet Klimaschützer aus. +++ Aktueller Titel: 'Sailing away' von Chris de Burgh +++ Lörrach 1 °. +++ Waldshut-Tiengen 1 °. +++ Zürich -1 °. +++ Sigmaringen -3 °. +++ Konstanz -0 °. +++ Friedrichshafen 0 °. +++ Weingarten -1 °. +++

RSF Stellenmarkt

Wir suchen eine/n

Redakteur/in und Moderator/in

in Festanstellung

 

  • In Ihrer regelmäßigen Sendung präsentieren Sie unterhaltsam und intelligent Ihren eigenen Content sowie den Ihrer Redaktionskollegen.
  • Im Redaktions-Schichtdienst sind Sie für alle redaktionellen Sendungsinhalte verantwortlich und erstellen die regionalen Nachrichten.
  • Sie brennen für’s Radio, haben ein Hörfunk-Volontariat abgeschlossen oder mehrjährige Hörfunkerfahrung, sowie Freude am Radiomachen in einem hochprofessionellen Team.
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität setzen wir voraus.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen incl. Aircheck per E-Mail an Radio Seefunk RSF, Eberhard Fruck: (fruck@radio-seefunk.de)

Anzeige

Wir suchen eine(n)

Redaktions-Volontär(in)

 

Sie verfügen über eine gute Stimme und Allgemeinbildung und haben bereits erste Erfahrungen im Radiobereich gesammelt (Praktikum).

Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung zum Redakteur(in) in einem sympathischen, erfolgreichen Team. Radio Seefunk RSF ist Träger des Radiosiegels 2013 und 2016, dem Gütezeichen für eine vielfältige, professionelle Volontärsausbildung.

Bei uns erhalten Sie eine zweijährige fundierte Ausbildung in allen Bereichen des Hörfunks (Nachrichten, Beiträge, Höreraktionen) sowie eine außerbetriebliche Volontärseminarreihe.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Hörprobe (Voraussetzung) per Email an Eberhard Fruck: volontariat@radio-seefunk.de