+++ Aktueller Titel: 'Last train to Clarksville' von Monkees +++ Villingendorf: Tatverdächtiger schweigt. +++ Gommiswald: Arbeiter schwer verletzt. +++ Lörrach: Seriendieb festgenommen. +++ Tägerwilen: Frau ausgeraubt. +++ 36-jährige Fahrradfahrerin nach Unfall in Zürich gestorben. +++ Friedrichshafen: Serie Von Taxi-Überfällen. +++ Freiburg: Mannschaftsführerin fällt aus. +++ Biberach: Zwei Millionen Parktickets . +++ Lindau: Zwölfter in der Segel-Championsleague. +++ Lörrach: Mann entblößt sich vor Frauen. +++ Zürich: Drogenkurier verhaftet. +++ Ravensburg: Spaziergänger findet Königspython. +++ Interboot nimmt volle Fahrt auf. +++ Hoher Sachschaden bei Brand eines Bauernhauses in Niederhasli. +++ Friedrichshafen: Neuer Wapo-Chef . +++ Wegen Katze: Autofahrer prallt in Winterthur in Radarkasten. +++ Aktueller Titel: 'Last train to Clarksville' von Monkees +++ Lörrach 16 °. +++ Waldshut-Tiengen 14 °. +++ Zürich 15 °. +++ Sigmaringen 14 °. +++ Konstanz 17 °. +++ Friedrichshafen 16 °. +++ Weingarten 15 °. +++

Hotline: Das hilft bei Schulstress

Jetzt beginnt für die Schülerinnen und Schüler in unserer Heimat wieder die Schule. Und damit auch wieder der reinste Stress! Denn eine Studie hat herausgefunden, dass jeder zweite Schüler enorm unter dem Leistungsdruck leidet. Das zeigt sich in stressbedingten Erkrankungen wie Bauch-, Kopf- oder Rückenschmerzen sowie Schlafproblemen. Um den gestressten Kindern und deren Eltern zu helfen, bietet die DAK-Gesundheit eine Hotline zum Thema Schulstress an, bei der Ärzte und Psychologen per Telefon beraten und mit Tipps und Tricks zur Seite stehen. Das Serviceangebot unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 können Kunden aller Krankenkassen nutzen.