+++ Im RSF Studio: Sven Henrich +++ Aktueller Titel: 'Without you' von Nilsson +++ Breitbandausbau in Meersburg. +++ Pratteln: Vier Kilogramm Drogen sichergestellt. +++ Brugg: Fahrradfahrerin kracht in Autotür. +++ Niederuzwil: Brand in Trocknungsanlage. +++ Reichenau: Radler prallt mit Auto zusammen. +++ Bad-Dürrheim: Mountainbikerin bei Sturz schwer verletzt. +++ Tuttlingen: Zwei Verletzte bei Unfall. +++ Untersiggenthal: Anhänger kollidiert mit Auto. +++ Regensdorf: Maskierter Mann überfällt Baufirma. +++ Bregenz: Siebenjähriger von Bus erfasst. +++ Aktueller Titel: 'Without you' von Nilsson +++ Lörrach 23 °. +++ Waldshut-Tiengen 23 °. +++ Zürich 21 °. +++ Sigmaringen 22 °. +++ Konstanz 23 °. +++ Friedrichshafen 21 °. +++ Weingarten 21 °. +++

Mit etwas Glück und viel System zum Lotto-Jackpott

Über 100 neue Lotto-Millionäre hat es allein im vergangenen Jahr in Deutschland gegeben, der höchste Einzelgewinn lag bei 90 Millionen Euro. Eine Summe, von der viele Menschen nur träumen können – oder Sie versuchen, dem Traum ein kleines Stück näher zu kommen. Das geht mit dem Deutschen Lotto Club und seinem System-Lotto-Experten Rüdiger F. Hoffmann. Der Experte für Systemlotto ist seit über 40 Jahren im Geschäft und analysiert die Lottozahlen, erstellt Statistiken und Muster. Schon in den 90er-Jahren spielten einige tausend Tipper nach dem Hoffmanschen System erfolgreich Lotto – auch heute haben der System-Lotto-Experte und sein Deutscher-Lotto-Club zahlreiche Anhänger. Diese Popularität führt dazu, dass Sie beim DLC verschiedenste Systeme spielen können.So entscheiden Sie selbst, mit wievielen Mitspielern Sie Kosten und Gewinn teilen wollen – von 6 bis 96 Teilnehmer. Teilen Sie sich beispielsweise 300 Tippreihen mit 12 Anderen, zahlen Sie 38 Euro – teilen Sie mit 96, liegt Ihr Einsatz bei 4,75 Euro. Außerdem können Sie entscheiden, an welchen Ziehungen Sie teilnehmen. Mehr dazu und das Anmeldeformular finden Sie auf der Seite des Deutschen Lotto Club.