+++ Aktueller Titel: 'Blueberry hill' von Fats Domino +++ Museen wollen "Gringo" . +++ Winterthur: Vier Feuerwehrmänner nach Brand verletzt. +++ Zürich: Unbekannte fackeln Bagger ab. +++ Villingen-Schwenningen: Trinkwasser mit Coli-Bakterien verunreinigt. +++ Pratteln: Schwefelsäure aufgelaufen. +++ Nenzingen: Kind stirbt Hitzetod. +++ Fahnder schnappen Drogendealer. +++ Unbekannte zünden AfD-Plakate an. +++ Kind stirbt in Auto. +++ Versuch von Steuerhinterziehung. +++ Senior stürzt in Bachbett. +++ Reiterin schwer verletzt. +++ Tödlicher E-Bike-Unfall . +++ Taxifahrer angezeigt. +++ Randalierender Mann in Asylunterkunft. +++ Veterinäramt untersucht Einhufer. +++ Fahrer durch kippenden LKW verletzt. +++ Über sechs Jahre Haft für Mühlinger. +++ Aktueller Titel: 'Blueberry hill' von Fats Domino +++ Lörrach 26 °. +++ Waldshut-Tiengen 24 °. +++ Zürich 26 °. +++ Sigmaringen 24 °. +++ Konstanz 26 °. +++ Friedrichshafen 25 °. +++ Weingarten 25 °. +++

Konstanz-Petershausen: Kran kippt nur knapp vor Seehas auf Bahngleise

Am frühen Fastnachtsdienstag gegen 07:40 Uhr ist beim Bahnhof Konstanz-Petershausen ein Baukran auf die Gleise gestürzt. Er fiel auf den nahen Radweg und in den Gleisbereich, wobei die Oberleitung erheblich beschädigt wurde. Beamte der Bundespolizeiinspektion Konstanz sperrten den betroffenen Bereich ab. Zum Unfallzeitpunkt fuhr am Bahnhaltepunkt Konstanz-Fürstenberg gerade ein Zug an. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Vermutlich kam der Kran bei einem Entladevorgang aus dem Gleichgewicht, die genauen Hintergründe müssen aber noch durch die Bundespolizeiinspektion Konstanz ermittelt werden. Derzeit fahren die Züge zwischen Radolfzell und Konstanz-Petershausen immernoch eingeschränkt.