+++ Im RSF Studio: Marc Moßbrugger +++ Aktueller Titel: 'Down by the river' von Albert Hammond +++ Lörracher sollen Gehwege kehren. +++ Isnyer Polizei ermittelt Baustellendiebe. +++ Stadthall Singen feiert 10-jahriges Jubiläum. +++ Schlägerei in Schramberg. +++ Bienen-Faulbrut in Baselland. +++ Fahranfänger verursacht schweren Unfall. +++ Aktueller Titel: 'Down by the river' von Albert Hammond +++ Lörrach 12 °. +++ Waldshut-Tiengen 8 °. +++ Zürich 10 °. +++ Sigmaringen 6 °. +++ Konstanz 8 °. +++ Friedrichshafen 6 °. +++ Weingarten 5 °. +++

Konstanz-Petershausen: Kran kippt nur knapp vor Seehas auf Bahngleise

Am frühen Fastnachtsdienstag gegen 07:40 Uhr ist beim Bahnhof Konstanz-Petershausen ein Baukran auf die Gleise gestürzt. Er fiel auf den nahen Radweg und in den Gleisbereich, wobei die Oberleitung erheblich beschädigt wurde. Beamte der Bundespolizeiinspektion Konstanz sperrten den betroffenen Bereich ab. Zum Unfallzeitpunkt fuhr am Bahnhaltepunkt Konstanz-Fürstenberg gerade ein Zug an. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Vermutlich kam der Kran bei einem Entladevorgang aus dem Gleichgewicht, die genauen Hintergründe müssen aber noch durch die Bundespolizeiinspektion Konstanz ermittelt werden. Derzeit fahren die Züge zwischen Radolfzell und Konstanz-Petershausen immernoch eingeschränkt.